[Rezension] Hans Rath – „Man tut was man kann“

Paul ist 42, Personalvorstand eines  Verlagunternehmens und führt nebenbei  ehrenamtlich Fred, einen Hund aus dem  Tierheim, aus. Außerdem muss er seinen  Freunden Günther und Guido oft aus der Patsche  helfen und sie in Liebesdingen beraten. Keine  leichte Aufgabe, schließlich hat Paul selbst so  einige Probleme.

Da wären z.B. einige Frauen,  die, mithilfe von Paul, ihre Freunde zum Heiraten  zwingen wollen. Dann ist da noch seine  Quasitochter, Sophie, die plötzlich verkündet  lesbisch zu sein und nach Detroit ziehen möchte.  Und Iris, die Leiterin des Tierheims, die so gut  wie verheiratet ist und in die sich Paul verliebt  hat. Zudem noch diverse Arbeitskollegen, die Paul das Leben unnötig schwer machen. Ach, und den Führerschein hat Paul leider auch verloren.

Hans Rath erzählt in einem herrlichen ironischen Schreibstil, das Leben des Protagonisten. Geschrieben ist „Man tut was man kann“ zudem in der Ich-Perspektive, weshalb der Leser einen perfekten Einblick in die und die Denkweise des Protagonisten bekommt.

Es lässt sich leicht und flüssig weglesen und man muss wirklich während dem Lesen oft über die Handlungen der Charaktere schmunzeln. Als Frau ist es, meiner Meinung nach, doppelt spannend zu lesen, weil man einen Einblick in die Denkweise der Männer bekommt. Einfach fantastisch!

Was mich nur ein wenig enttäuscht hat, war der eher offene Schluss. Aber vielleicht ist das einfach so bei den Männern – sie führen nichts komplett zu Ende…

Alles in allem, ein wirklich tolles Buch, sowohl für Männer als auch für Frauen empfehlenswert!

5ballerinas

Ein Gedanke zu “[Rezension] Hans Rath – „Man tut was man kann“

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.