[Rezension] William P. Young: „Die Hütte“

Mackenzie, „Mack“, hat seinen Glauben und sein  Vertrauen in Gott verloren, seit „der kleine  Ladykiller“ seine jüngste Tochter Missy entführt  und ermordet hat. Der Leichnam wurde  außerdem nie gefunden, weshalb Macks Familie  nicht Abschied nehmen konnte. Noch drei Jahre  danach leidet die Familie, besonders Missys  Schwester Kate, die sich die Schuld an Missys  Tod gibt. Eines Tages bekommt Mack einen Brief  von Gott, der ihn für ein Wochenende in die  Hütte einlädt, in der Missy ermordet wurde.

Mack verbringt ein Wochenende mit „Papa“  Gott, Jesus und „Sarayu“, dem Hl.Geist. Mit ihnen lernt er die Welt und Gottes Handeln kennen. Er lernt, wie wichtig es ist zu vergeben und Gott zu vertrauen.

William P. Young schreibt über ein Thema, über das nur sehr selten geschrieben oder überhaupt gesprochen wird. Nämlich: wieso lässt Gott das Böse geschehen? Wieso gibt es Krieg und so viele Todesopfer?

Ein Buch, in dem wohl jeder eine Frage beantwortet bekommt, die er sich schon einmal gestellt hat. Ein Buch, dass sehr berühren kann und wo man mit dem Protagonisten mitfühlen kann. Natürlich ist eine Geschichte, die sich so nie ereignet hat – doch trotzdem klingen viele Antworten auf diese Fragen sehr plausibel.

Der Schreibstil des Autors ist unkompliziert, leicht verständlich und gut zu lesen.

Ein Buch, dass ich jedem empfehlen kann – ob man nun an Gott glaubt oder nicht.

5ballerinas

———————————————————————————————————

Bibliografie:

ISBN: 978-3-793-42166-5 / Verlag: Ullstein / Übersetzer: Thomas Görden

Seiten: 304 / ET: 15.06.2009 / Originaltitel: „The Shack“

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s