[Rezension] Heike Wanner – „Für immer und eh nicht…“

Beim neuesten Roman der Autorin Heike Wanner handelt es sich in Wahrheit um ein geheimes und spannendes Projekt, geleitet von der Geschäftsführung des himmlischen Unternehmens – Jesus, Petrus, Gabriel, Maria, Eva und Adam. Der Name des göttlichen Projektes? „Engel für Single“. Worum es in dem Projekt geht? Nun, das wohl berühmteste und älteste Ehepaar der Welt wettet gegeneinander. Eva behauptet, dass wenn ein Mann alle erträumten Eigenschaften hat, die eine Frau sich wünscht, so wird diese Frau für immer mit diesem Traummann glücklich sein. Adam wettet als Mann natürlich dagegen und behauptet, perfekte Männer gibt es nicht. Das Projekt soll nun beweisen wer Recht hat….

Auserkoren für dieses Projekt wird die 38-jähringe Singlefrau Theresa aus Wiesbaden, die genau in dem Moment, als die Entscheidung für sie als Versuchsperson fällt, im Flugzeug nach Afrika sitzt und von ihrem Traummann träumt. Theresas Traummann ist adelig, besitzt ein Schloss mit einem Reitgut und reitet mit ihr in den Sonnenuntergang. Romantik pur. Und so wird der Schutzengel Raphael in neuer Mission auf die Erde geschickt. Als Raphael von Hohenberg soll er nun als Theresas Traummann ihr Herz erobern und beweisen, dass Frau mit ihrem perfekten Mann auch glücklich sein kann.

Wer von den himmlischen Gestalten abgeschreckt ist, braucht sich keine Sorgen zu machen – es ist nicht permanent die Rede von ihnen, nur zu Anfang. Ansonsten ist die restliche Handlung eine flocker-leichte Geschichte, wie sich Theresa und Raphael kennenlernen. Eine tolle Friede-Freude-Eierkuchen-Geschichte also für zwischendurch.

Als Sommerlektüre oder für den Urlaub meiner Meinung nach perfekt geeignet. Liest sich wunderbar leicht und flüssig und das Cover erinnert mit seinen frischen Farebn doch irgendwie an Strand und Meer – wer also noch auf der Suche nach entspannter Lektüre für den Urlaub – auch wenn es nur Balkonien ist… – ist: greift zu!

4Ballerinas

———————————————————————————————————

Bibliografie:

ISBN: 978-3-548-28316-6 / Verlag: Ullstein / Übersetzer:

Seiten: 320 / ET: 10.06.2011 / Originaltitel:

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s