„Einmal ist keinmal“ – Buch vs. Verfilmung

Die Freude war rieeeeesengroß, als ich zum ersten Mal gelesen habe, dass Janet Evanovichs „One for the money“ (dt. „Einmal ist keinmal“) nun auch verfilmt wurde. Wer mich kennt, der weiß, dass Janet Evanovichs Bücher zu meinen absoluten Lieblingen zählen und die Stephanie-Plum-Reihe natürlich meine Nr.1-Buchreihe und zudem auch Stephanie Plum meine Lieblinsbuchheldin ist.

Gestern habe ich nun das Buch noch einmal gelesen (ich weiß ehrlich nicht, wie oft ich es nun schon gelesen habe..) und danach habe ich mir – ENDLICH! – die dazugehörige Verfilmung angeschaut – auf englisch, da wir auf die deutsche Version leider noch bis zum 19. April warten müssen; wobei ich die Originalversion wahrscheinlich sowieso besser finden werde.

Ich hatte ja anfangs zugegebenermaßen noch etwas Bedenken, was die Verfilmung angeht, sind doch Buchverfilmungen oft nicht besonders toll und als ich zum ersten Mal gehört habe, dass Stephanie Plum ausgerechnet durch Katherine Heigl verköpert werden soll, war ich gelinde gesagt, entsetzt. Für mich war immer Sandra Bullock (z.B.) eine Stephanie Plum und nicht die blonde Romantik-Kitsch-Katherine Heigl (dabei mag ich KH eigentlich sehr!). ABER: Katherine Heigl als Stephanie Plum macht sich hervorragend! Klar, nicht alles ist perfekt nach Romanvorlage, aber das Aussehen und der Charakter passt soweit und ich konnte mich mit ihr sehr gut anfreunden ;) Jason O’Mara war anfangs auch nicht DER Morelli für mich, aber nach diesem Film ist er es absolut! Sein Lächeln und die Art wie er „You’re sexy as hell“ ausspricht – Morelli pur! Sherri Shepherd als Lula: auch sehr gut gewählt, auch wenn Lula in dem ersten Teil leiderleider noch nicht so oft vorkommt. Daniel Sunjata als Ranger: naja, das passt für mich auch nach dem Film nicht so ganz, aber da ich ja sowieso der absolute Morelli-Gruppe angehöre, ist mir das total egal! ;) Debbie Reynolds als Grandma Mazur: Hahaha! :D  Zwar habe ich mir Grandma Mazur immer ein wenig kleiner, dünner und schrulliger vorgestellt, aber sie macht doch eine sehr gute Figur im Film – die Szene mit der Waffe ist einfach unbeschreiblich :D Aber auch hier sehr schade, dass Grandma Mazur im ersten Teil noch nicht sooo viel anstellt. 

Kommen wir zum Film an sich: den Vorspann finde ich sehr cool gemacht, gefällt mir sehr gut, auch der Anfang, als Stephanies Stimme aus dem Off kommt, erinnert an das Buch.  Die Handlung an sich ist witzig und gut gemacht, wobei ich mir aber nicht sicher bin, ob diejenigen, die die Bücher nicht kennen, alles genauso verstehen, wie z.B. ich. Denn ich musste ja schon lachen, als Stephanie erzählt, dass sie nur noch 4 Dollar hat, was ja eigentlich nicht so besonders witzig ist – aber diejenigen, die das Buch kennen, werden wissen, was ich meine ;) Und wie schon gesagt, Stephanie und Morelli: perfekt :) Ah, und Connie finde ich übrigens auch toll!

Vergleicht man die Handlung des Films mit dem Buch, entstehen natürlich Unterschiede. Manche sind nicht ganz so gravierend, wirklich schlimm verändert finde ich eigentlich nur das Ende – im Buch tauchen Ramirez und Jimmy Alpha überhaupt nicht beim Lieferwagen auf, im Film aber schon; die Szene, in der Stephanie Jimmy in ihrer Wohnung erschieß entfällt im Film ganz. Auch Stephanies Geschenk von Ramirez (die übel zugerichtete Lula) gibt es so nicht ganz im Film. Aber wir alle wissen ja, Buch und Verfilmung sind sich selten einig. Bei einigen Änderungen verstehe ich den Sinn zwar nicht, aber was soll’s, ist nun mal so.

Ich bin auf jeden Fall NICHT enttäuscht von der Verfilmung, kenne den Film mittlerweile fast auswendig und bin jetzt erstmal auf die deutsche Version gespannt.

Lieblingsszenen im Film: Morelli fesselt Stephanie an die Dusche / Morelli entdeckt, dass Stephanie sein Auto geklaut hat / Stephanie sperrt Morelli im Lieferwagen mit den Leichen ein / Grandma Mazur mit der Waffe in der Hand ;)

Übrigens: weiß jemand, wie es mit der Verfilmung des zweiten Teils aussieht??

———————————————————————————–

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s