Im Janet-Evanovich-Fieber

Ja, wie schon im gestrigen Beitrag erwänht, befinde ich mich zur Zeit total im Janet-Evanovich-Lesewahn. Und als ob das nicht genug wäre, lag heute in meiner Buchhandlung auch schon ihr neuestes Werk bereit – WUNDERVOLL, wie viele Bücher gerade von ihr erscheinen! :)

„Zuckersüße Todsünden“ – Janet Evanovich 

——————————————————————————————————

UPDATE: Witzige und interessante Handlung, ist mal bisschen was anderes als die Kopfgeldjäger-Sache bei Stephanie Plum. Lizzy Tucker ist mir mit ihren Cupcakes sehr sympathisch und auch Diesel steigt in meiner Beliebtheitsskala – in den Plum-Romanen bevorzuge ich nun mal immer Morelli (!!) und Ranger – , also sehr zu empfehlen! Freue mich auf die Fortsetzung! Oh, und Carl der Affe ist doch einfach herrlich! :D

 

2 Gedanken zu “Im Janet-Evanovich-Fieber

  1. Sag mir grad wie du es findest sobald du es durch hast ^^
    bin noch am überlegen ob ich weiterlesen will, imao wird die Stephanie Plum Reihe und ihre Spin-Offs erheblich schlechter im Laufe der Zeit :/

    • Also hier geht’s ja nicht um Stephanie Plum, nur Diesel ist dabei. Ist eigentlich ganz witzig, aber an die Plum-Reihe kommt es überhaupt nicht ran! Wenn dir die anderen Spin-Offs bisher nicht gefallen haben, dann wird dir das Buch wohl auch nicht gefallen ;)

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s