Lesung mit Joy Fielding

Am 22, Oktober 2012 war es soweit: Weltbestsellerautorin und Königin der Psychothriller Joy Fielding war in München. Im Rahmen des Krimifestival München las sie aus ihrem neuesten Buch vor: „Das Herz des Bösen“. Übrigens bereits ihr 21. Buch, welches in Deutschland erschienen ist!

Moderiert wurde die Lesung von Günter Keil und die deutschen Passagen wurden von der Schauspielerin Dennenesch Zoudé gelesen. Dennenesch Stimme hat mir wahnsinnig gut gefallen, ich muss sogar zugeben, dass mir ihre Lesung besser gefallen hat, als die der Autorin.

        

Einen Tag davor habe ich noch das Buch gelesen und wer meinen Blog regelmäßig liest, der weiß, dass ich mich auf diesen Abend schon seit einigen Wochen gefreut habe – und die Vorfreude hat sich ausgezahlt, denn Joy Fielding hatte einen wundervollen schwarzen Humor, viel über sich und ihre Bücher berichtet und der Abend war einfach unglaublich interessant und es wurde – in einem Sektionshörsaal – sehr viel gelacht. Am Ende stürmten im ausverkauften Hörsaal sehr viele Leser nach vorne, um sich ihre Bücher persönlich signieren zu lassen – gut, dass ich am Rand saß, sodass ich nicht lange warten musste, bis ich direkt vor Joy Fielding persönlich stand ;-)

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s