SuB am Samstag #5

SUBamSamstag

Für diejenigen, die es noch nicht kennen, der SuB am Samstag ist eine Aktion von der lieben Nina von Frau Hauptsachebunt, in der einfach willkürlich Bücher vom eigenen SuB vorgestellt werden sollen. 

.

Heute habe ich mal drei Bücher aus drei unterschiedlichen Genres aus meinem Stapel ungelesener Bücher herausgefischt, die sich auch schon relativ lange (definitiv über ein Jahr) dort befinden. Vielleicht sollte ich zumindest eines davon endlich lesen?

„Schlafende Geister“ von kevin brooks

IMG_5955John Craine ist Privatdetektiv und nie uber die grausame Ermordung seiner Ehefrau vor 17 Jahren hinweggekommen. Er konzentriert sich bei Tag auf seine Arbeit und bei Nacht auf den Whisky. Jetzt soll er eine verschwundene junge Frau finden. Er bekommt es mit einem machtigen Gegner zu tun: Mick Bishop, ein einflussreicher und korrupter Polizist, hat beste Kontakte ins kriminelle Milieu. Craine wird in ein Netz aus Korruption und Lügen verstrickt, das sich immer enger um ihn zusammenzieht …

(c) dtv

„Superhero“ von Anthony McCarten

IMG_5953

Donald Delpe ist 14, voller unerfüllter Sehnsucht, Comiczeichner. Er möchte nur eines wissen: Wie geht Liebe? Doch er hat wenig Zeit – er ist schwerkrank. Was ihm bleibt, ist ein Leben im schnellen Vorlauf. Das schafft aber nur ein Superheld. Donald hat sogar einen erfunden – MiracleMan. Aber kann MiracleMan ihm helfen, oder braucht Donald ganz andere Helden?

(c) Diogenes

.

„Die Landkarte der Zeit“ von Félix J. Palma

IMG_5954Eine Reise durch die Jahrhunderte. Eine Liebe ohne Grenzen. Eine Geschichte voller Wunder.
London, 1896: Die Vergangenheit ändern, die Zukunft sehen – alles scheint möglich durch Expeditionen in die vierte Dimension. Andrew, ein wohlhabender Fabrikantensohn, reist in der Zeit zurück, um seine große Liebe vor Jack the Ripper zu retten. Claire, frustriert vom viktorianischen London, flieht dagegen in die Zukunft – und verliebt sich dort. Inspektor Garrett jagt einen Mörder, der mit Waffen tötet, die noch gar nicht erfunden wurden. Alle Fäden der Geschichte laufen zusammen bei einem dämonischen Bibliothekar. Denn nur er kennt das Geheimnis der Landkarte der Zeit … (c) Rowohlt

3 Gedanken zu “SuB am Samstag #5

  1. „Die Landkarte der Zeit“ habe ich auch noch hier, genauso wie „Die Landkarte des Himmels“, bisher hatte ich noch keine Lust drauf, obwohl es sehr interessant klingt. Die anderen beiden SuB-Schätze kenne ich (noch) nicht, wobei Anthony McCartens Superhero sowohl als Buch als DVD in meinem Regal steht ;)

    Ich glaube, du solltest dir am ehesten „Superhero“ als erstes durchlesen, nur so ein Gefühl..

    Umarmende Grüße
    Sandra ♥

    • Genauso geht es mir auch – es klingt interessant, aber irgendwie habe ich dann doch immer mehr Lust auf andere Bücher. „Superhero“ sollte ich aber wohl tatsächlich mal lesen :-) (wusste gar nicht, dass es dazu sogar eine Verfilmung gibt!)

      Liebe Grüße und einen guten Wochenstart! <3

      • Die Verfilmung heißt „Am Ende eines viel zu kurzen Tages“, die wollte ich aber erst sehen, nachdem ich das Buch endlich mal gelesen habe! ;-)

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s