Sonntagstanz #39

LogoSonntagstanz

Wie könnte man das verlängerte Wochenende besser nutzen als mit lesen und bloggen? Dachte ich mir eben auch, zumal es nach fünf Wochen auch wieder Zeit für einen neuen Sonntagstanz wurde. Ganz so viel habe ich zwar nicht zu berichten, da ich die meisten gelesenen Bücher auch rezensiert habe, aber dafür haben es mal wieder ein paar neue Bücher ins Regal geschafft. Und wenn wir schon beim Thema Lesen sind – die Yvonne hat einen sehr lesenswerten Beitrag darüber geschrieben, wie man es schaffen kann, bewusst mehr zu lesen. Mein Pro-Tipp ist immer noch: Handy außer Reichweite legen und das WLAN ausschalten. Außerdem gab es anlässlich des Welttags des Buches meine ganz persönliche Erfahrungsgeschichte mit dem Lesen nachzulesen.

Dann durfte ich der lieben Tati von Bücherquatsch für ihre Beitragsreihe „Quatsch mit…“ ein paar Fragen beantworten, die ich alle sehr interessant fand und sehr ehrlich beantwortet habe – schaut also unbedingt vorbei, wenn ihr meine düsteren Geheimnisse kennen lernen wollt. ;-)

Neuzugänge:

Neuzugänge Sonntagstanz

Neuzugänge Sonntagstanz

9783958180833_cover  Emma Mills Jane und Miss Tennyson Cover  20645953  15863832

.———————————————-
Letzte Rezensionen:
5/5 Sterne:

„Burn for You – Brennende Herzen“ von Claudia Balzer
„Die Geschichte der Baltimores“ von Joël Dicker
„Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ von Joël Dicker
„Jane & Miss Tennyson“ von Emma Mills
„Romeo & Romy“ von Andreas Izquierdo

4/5 Sterne:

„Opposition – Schattenblitz“ von Jennifer L. Armentrout
„Der Sommer mit Pippa“ von Britta Sabbag
„Heute sind wir Freunde“ von Patrycja Spychalski

3/5 Sterne:

„The Crown“ von Kiera Cass
„Tage wie Chili und Honig“ von Helena Steegmann

———————————————–
Meinungen zu gelesenen Büchern:

Angelfall Susan Ee

Nachdem Anabelle 5 1/2 Gründe genannt hat, wieso man die AngelfallTrilogie von Susan Ee unbedingt lesen sollte, war ich – natürlich – überzeugt & sofort Feuer und Flamme, also wurde wenige Sekunden, nachdem ich den Beitrag gelesen hatte, das eBook gekauft. Nun habe ich den Auftakt gelesen und mochte es tatsächlich ganz gerne und kann allen genannten Punkten zustimmen. Das Einzige, was mir persönlich nicht gefallen hat, waren die fantastisch-brutal-gewalttätigen-Details. Da musste ich schon manchmal schlucken. Aber ich werde trotzdem definitiv weiter lesen!

Wolken wegschieben Rowan Coleman

Auf den neuesten Roman von Rowan Coleman hatte ich mich schon monatelang gefreut und nun durfte ich „Wolken wegschieben“ endlich lesen. Und muss zugeben, dass ich zwar im Vorfeld wusste, dass diese Geschichte sich von den beiden anderen („Einfach unvergesslich“ & „Zwanzig Zeilen Liebe“) unterscheidet, habe ich doch nicht das erwartet. Der Klappentext liest sich im Grunde wie jedes noch so beliebige ChickLit-Buch, doch hinter Willows Geschichte steckt so, so viel mehr. Und dieses mehr erschließt sich dem Leser erst nach und nach. Es ist eine sehr lesenswerte und vor allem absolut authentische Geschichte. Wenn ihr noch mehr darüber erfahren wollt, schaut doch bei Lotta vorbei, da gibt’s eine sehr passende Rezension.

Deeper Robin York

Laura von den Medienmädchen hat so mitreißend über „Caroline & West – Überall bist du“ von Ruthie Knox geschwärmt, dass ich mir kurzerhand das englischsprachige eBook holte. Dieses läuft unter dem Titel „Deeper“ von Robin York – wieso hier zwei Pseudonyme benutzt worden, ist mir ein wenig unklar. Aber egal, der Inhalt ist der gleiche. Ich weiß nicht, ob meine Erwartungen zu hoch waren, aber mich konnte die Geschichte leider nicht so mitreißen wie Laura. Ich mochte zwar generell die etwas langsamere Entwicklung und die Grundhandlung, aber ich wurde einfach nicht so recht warm mit Caroline und West. Und letztendlich war es für mich dann auch doch zu sehr das typische 0815-Schema. Die Geschichte geht mit einem zweiten Band weiter, aber ich bezweifle, dass ich den noch lesen werde.

———————————————–
#WirRettenLilacUndTarver

Lilac und Tarver

Vor einigen Tagen gab es ganz überraschend Post vom Carlsen Verlag – in einer funkelnden Post gab es die XXL-Leseprobe von „These Broken Stars: Lilac und Tarver“, welches am 27. Mai erscheinen wird. Im Hinblick auf den Veröffentlichungstermin startete am Freitag unter dem Hashtag #WirRettenLilacUndTarver auch eine interaktive Aktion, an welcher ihr gerne teilnehmen könnt – es gibt nämlich auch tolle Gewinne! Mehr Infos dazu gibt es hier. Ich habe diese Post nun zum Anlass genommen, endlich das Buch zu lesen – die Originalausgabe liegt hier nämlich schon einige Zeit auf dem SuB und davor war sie bereits monatelang auf der Wunschliste. Und so viel kann ich euch schon verraten: bisher gefällt mir die Geschichte richtig gut!

———————————————–

Mit welchen Büchern verbringt ihr das lange Pfingstwochenende?

11 Gedanken zu “Sonntagstanz #39

  1. Auf den neuen Roman von Rowan Coleman bin ich auch bereits in der Buchhandlung aufmerksam geworden – das Cover sieht einfach auch so schön aus! :) Allerdings habe ich hier noch „Einfach unvergesslich“ liegen, welches ich davor erstmal lesen möchte. Das Pfingstwochenende werde ich mit der „Weg der Könige“ verbringen.
    Liebe Grüße
    Maren

  2. Hallo liebe Jess,

    ein sehr schöner Beitrag! Ich verbringe mein Wochenende mit dem Buch „Die Welt, wie wir sie kannten“ von Susan Beth Pfeffer und habe ich wenigen Minuten schon unglaublich viel gelesen, dass ich die folgenden beiden Bände vermutlich schon am Dienstag ausgelesen haben werde. :)

    Liebe Grüße, Marie

  3. Gerade deine gute Bewertung zu dem Fall Harry Quebert gesehen. Ich hab da grad echt so meine Schwierigkeiten und bin irgendwie ziemlich ernüchtert. War anfangs ja auch total begeistert, extrem sogar. Und irgendwann find es an, dass mich Nola genervt hat :D und jetzt finde ich mittlerweile, dass die Spannung doch sehr nachgelassen hat. Weiß allerdings nicht, ob es einfach an meiner Stimmung liegt oder nur am Buch.

    Viele liebe Grüße
    Juliana

    • Liebe Juliana,
      oh, schade! Aber ich muss zugeben, dass mich Nola auch genervt hat – aber das gehört eben zur Geschichte dazu, denke ich. Hast du denn mittlerweile weiter gelesen? Wie ist dein End-Urteil? :-)

      Liebe Grüße,
      Jess

      • Entschuldige die späte Antwort. Habe gerade erst deinen Kommentar gesehen :) ich habe das Buch tatsächlich beendet. Ich war etwas unentschlossen und bin auch jetzt wenn ich zurückdenke hin und her gerissen. Auf meinem Blog habe ich die Pro/Contra Punkte festgehalten :) Liebe Grüße Juliana

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s