Disney Book Tag

Vor einigen Wochen (ich bin ein bisschen spät dran) hat Anabelle vom Blog Stehlblüten einen fantastischen Book Tag in die Welt gesetzt, nämlich den Disney Book Tag. Als bekennende Liebhaberin aller Disneyfilme war ich natürlich sofort begeistert und wollte den Tag unbedingt machen. Kurz darauf hat mich Saskia von Who is Kafka? sogar für den Tag markiert, insofern hatte ich sogar eine Ausrede mehr, den Tag nun hier zu machen. Yay!

DisneyBookTag primeballerina

Dornröschen – Ein Buch, das seit 100 Jahren in deinem Regal schlummert

Ganz ehrlich? Hier könnte ich einfach den Großteil meines SuB nennen. Aber ein Buch, das hier sehr prominent ungelesen liegt und mich quasi jedes Mal böse anschaut, wenn ich an diesem Buch vorbei zu einem anderen greife, ist „Die Schatten von Race Point“. Dabei war es ein absolutes Wunschbuch und ich möchte es unbedingt lesen. Aber bisher bin ich irgendwie noch nicht dazu gekommen. Drückt mir die Daumen, dass ich das bald ändere.

Rapunzel – Ein Buch, das dich gelehrt hat, über den Tellerrand hinauszublicken

Wenn ich so darüber nachdenke, dann schaffen das eigentlich alle Bücher von Jodi Picoult. Insbesondere mein all time favourite „Beim Leben meiner Schwester“. Die Autorin beschäftigt sich eigentlich immer mit etwas schwierigeren, komplexeren Themen, bei denen es oftmals kein richtig oder falsch gibt, bei denen viel hinterfragt wird. Und damit regt sie auch mich immer zum Nachdenken an. Deswegen passen ihre Romane perfekt in diese Kategorie.

Alice im Wunderland – Ein Buch, das an einem außergewöhnlichen Schauplatz spielt

Erst letztens habe ich „A Court of Thorns and Roses“ gelesen und fand die Feenwelt dort sehr außergewöhnlich. Im Folgeband, „A Court of Mist and Fury“, erkundet man diese Welt noch weiter und entdeckt viele fantastische Aspekte an dieser Welt. Diesen etwas anderen Schauplatz, den ich so nicht oft entdecken kann, fand ich sehr gelungen und sehr interessant!

König der Löwen – Einen Charaktertod, den du noch nicht überwunden hast

Sirius Black. Dobby. Mad-Eye. Lupin. Tonks. Fred. Snape. Sucht es euch aus. Die tragischsten Charaktertode passierten auf jeden Fall in den Harry-Potter-Büchern, insbesondere im letzten Buch. Egal ob im Buch oder in der Verfilmung, es ist jedes Mal wie ein Stich ins Herz.

Harry Potter Schmuckausgabe primeballerina

Die Schöne und das Biest – Ein ungleiches Paar

Hier muss ich mich einfach Saskia anschließen. Cath und Levi aus „Fangirl“. Ich könnte zwar auch Elizabeth Bennett und Mr. Darcy nennen, aber nein – Cath und Levi. Sie sind sowieso mein allerliebstes Bücherpaar überhaupt und dazu sind die beiden wirklich grundverschieden. Die eher stille, introvertierte Cath und der immer fröhliche, extrovertierte Levi. Und obwohl sie so verschieden sind, harmonieren sie von Anfang an so unheimlich gut miteinander. Man muss die beiden einfach lieben.

Cap und Capper – Die schönste Bücherfreundschaft

Oh, es gibt so viele wunderbare Bücherfreundschaften! Aber bei dem Begriff hatte ich sofort die Freundschaft zwischen Wendy und Peter Pan im Kopf. Naja, nicht wirklich Wendy und Peter Pan, sondern vielmehr Olivia und Alex aus „Flying Hearts: Rückkehr ins Nimmerland“. Und ganz genau genommen sind die beiden nicht ausschließlich Freunde. Trotzdem verbindet die beiden vor allem erst einmal eine tiefe Freundschaft, die erst später zur Liebe wurde und ich mochte das Zusammenspiel der beiden so sehr, dass sie für mich einfach eine der schönsten Bücherfreundschaften verköpern.

Cinderella – Der Charakter mit der beeindruckendsten Wandlung

Cinderella passt hier ziemlich gut, denn hier würde ich sofort die vier weiblichen Charaktere aus den Lunar-Chroniken nennen. Cinder, Scarlett, Cress und Winter. Bereits beim Lesen der Bücher (bzw. dem vierten Band) ist mir aufgefallen, was für eine tolle Wandlung die vier Frauen durchmachen. Alle vier erleben in den Büchern so viel und aus recht schwachen Frauen werden unheimlich starke Persönlichkeiten, die über sich hinaus wachsen.

LunarChroniken

Wie immer gilt – wer Lust hat, den Tag auch zu machen, ist herzlich dazu eingeladen! Ihr könnt mir eure Antworten aber auch gerne in den Kommentaren da lassen!

4 Gedanken zu “Disney Book Tag

Ich freue mich, wenn ihr meinen Beitrag kommentiert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s