Browse by:

„Die Spuren meiner Mutter“ von Jodi Picoult

Jodi Picoult ist die Autorin zahlreicher großartiger Bücher, darunter „Beim Leben meiner Schwester“ und „19 Minuten“. Mit „Die Spuren meiner Mutter“ ist nun ein neuer Roman erschienen, der sich getrost in diese Riege einreihen kann. Alice Metcalf war eine passionierte Elefantenforscherin, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas ein Elefantenreservat in New Hampshire geleitet hat. Dort hat auch…

„Ausgerechnet wir“ von Monika Peetz

Monika Peetz ist die Autorin mehrerer Romane, darunter „Sieben Tage ohne“ und „Die Dienstagsfrauen“. Ihr neuester Roman trägt den Titel „Ausgerechnet wir“ und war mein erstes Buch der Autorin. Hier treffen wir auf Tom Mohrbach, einen großen Liebhaber von Zahlen und Ordnung. Allerdings wünscht er sich auch eine Frau für’s Leben, die perfekt zu ihm passt.…

„Evil Games: Wer ist ohne Schuld?“ von Angela Marsons

Mit „Silent Scream: Wie lange kannst du schweigen?“ konnte mich Angela Marsons sofort begeistern, nun folgt mit „Evil Games: Wer ist ohne Schuld?“ der zweite Band in der Reihe um die Protagonistin DI Kim Stone. Diesmal hat es Detective Inspector Stone gleich mit mehreren merkwürdigen Fällen zu tun, die ihr schlaflose Nächte bereiten. Besonders die…

„True Crush: Rockstars lieben heißer“ von Liora Blake

„True Crush: Rockstars lieben heißer“ ist der Auftakt-Band zur True-Reihe der amerikanischen Autorin Liora Blake und zugleich das erste Buch der Autorin, welches auf deutsch erscheint. Die sehr beschaulich lebende Schriftstellerin Kate Mosely hasst es, wenn sie für Fernseh-Auftritte ihre Heimat im ländlichen Montana verlassen muss, um nach L.A. zu fliegen. Bei einem dieser Auftritte lernt…

„Die Wahrheit“ von Melanie Raabe

Nach dem grandiosen Debüt mit „Die Falle“ folgt nun mit „Die Wahrheit“ der zweite Thriller von Melanie Raabe. Sieben Jahre ist es her, dass Sarahs Mann, der vermögende Geschäftsmann Philipp Petersen, auf einer Geschäftsreise in Kolumbien spurlos verschwunden ist. Nachdem Sarah jahrelang getrauert und den gemeinsamen Sohn alleine groß gezogen hat, schaut sie so langsam…

„Jane Austens Geheimnis“ von Charlie Lovett

Der Buchtitel „Jane Austens Geheimnis“ von Charlie Lovett hat alleine durch den Titel und die Buchbeschreibung meine Aufmerksamkeit gewonnen – denn Jane Austen und Bücher, das kann nur eine gute Geschichte werden. Sophie Collingwood ist nämlich eine passionierte Buchsammlerin und Jane-Austen-Liebhaberin. Ihre Leidenschaft für Bücher und ihre Geschichte hat sie von ihrem Onkel geerbt, welcher…

„Bella Germania“ von Daniel Speck

„Bella Germania“ ist der Debütroman des deutschen Drehbuchautors Daniel Speck und darin erzählt dieser die Geschichte von gleich drei Generationen der Familie Marconi. Im Jahr 2014 steht die junge Modedesignerin Julia Becker kurz vor einem möglichen großen Durchbruch ihrer Karriere, als sie unerwartet Besuch von einem ihr unbekannten Mann bekommt. Dieser behauptet, ihr Großvater zu sein. Diese…

„Paris, du und ich“ von Adriana Popescu

Nachdem Adriana Popescu mit „Ewig und eins“ mein Herz gewonnen hat, mir mit „Ein Sommer und vier Tage“ eine tolle Zeit in Italien beschert hat, freute ich mich bereits sehr auf den gemeinsamen Ausflug nach Paris. Nach Paris fahren wir mit Emma, die ihren Freund Alain mit einem spontanen Besuch überraschen möchte. Dort stellt sie…