Lesejahr 2016

2016

————————————————————————————————————————
JANUAR:
————————————————————————————————————————

1.) „Cress“ – Marissa Meyer /// 550 Seiten – 5/5

2.) „Confess“ – Colleen Hoover /// 300 Seiten – 5/5

3.) „Winter“ – Marissa Meyer /// 820 Seiten – 5/5

4.) „November 9“ – Colleen Hoover /// 320 Seiten – 5/5

5.) „Mördermädchen“ – Elizabeth Little /// 450 Seiten – 4/5 – Rezension

6.) „Der Hut des Präsidenten“ – Antoine Laurain /// 240 Seiten – 5/5 – Rezension

7.) „The Deal“ – Elle Kennedy /// 337 Seiten – 5/5

8.) „Mädchenfänger“ – Paul Finch /// 464 Seiten – 4/5

9.) „A Night In With Audrey Hepburn“ – Lucy Holliday /// 400 Seiten – 3/5

10.) „Hoffnung auf Kirschblüten“ – Katrin Koppold /// 336 Seiten – 4/5 – Rezension

11.) „Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums“ – Benjamin Alire Sáenz /// 384 Seiten – 5/5

12.) „Eins“ – Sarah Crossan /// 424 Seiten – 5/5 – Rezension

13.) „Did I Mention I Love You?“ – Estelle Maskame /// 415 Seiten – 2/5

Fazit Januar: 13 gelesene Bücher, 5.440 gelesene Seiten, 10 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
FEBRUAR:
————————————————————————————————————————

14.) „The Secret Diamond Sisters“ – Michelle Madow /// 368 Seiten – 2/5 – Rezension

15.) „Infernale“ – Sophie Jordan /// 384 Seiten – 3/5 – Rezension

16.) „Es muss wohl an dir liegen“ – Mhairi McFarlane /// 512 Seiten – 3/5 – Rezension

17.) „Bend Me, Break Me“ – Chelsea M. Cameron /// 210 Seiten – 4/5

18.) „Flying Hearts: Rückkehr ins Nimmerland“ – Claudia Balzer /// 300 Seiten – 5/5

19.) „Ein Sommer ohne uns“ – Sabine Both /// 240 Seiten – 3/5 – Rezension

20.) „The Widow“ – Fiona Barton /// 320 Seiten – 1/5 – Rezension

21.) „Mein Herz wird dich finden“ – Jessi Kirby /// 368 Seiten – 4/5 – Rezension

22.) „Royal – Ein Leben aus Glas“ – Valentina Fast /// 192 Seiten – 4/5 – Rezension

23.) „Royal – Ein Königreich aus Seide“ – Valentina Fast /// 195 Seiten – 3/5 – Rezension

24.) „Royal – Ein Schloss aus Alabaster“ – Valentina Fast /// 218 Seiten – 3/5 – Rezension

25.) „Royal – Eine Krone aus Stahl“ – Valentina Fast /// 208 Seiten – 4/5 – Rezension

26.) „Royal – Eine Hochzeit aus Brokat“ – Valentina Fast /// 264 Seiten – 4/5 – Rezension

27.) „Royal – Eine Liebe aus Samt“ – Valentina Fast /// 274 Seiten – 4/5 – Rezension

28.) „Glass Sword“ – Victoria Aveyard /// 448 Seiten – 3/5

29.) „Queen Song“ – Victoria Aveyard /// 45 Seiten – 3/5

30.) „Naked Heat“ – Richard Castle /// 402 Seiten – 3/5

31.) „Eine Therapie für Aristoteles“ – Melanie Sumner /// 352 Seiten – 2/5

Fazit Februar: 18 gelesene Bücher, 5.300 gelesene Seiten, 25 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
MÄRZ:
————————————————————————————————————————

32.) „Wonder“ – R.J. Palacio /// 320 Seiten – 5/5

33.) „Obsidian – Schattendunkel“ – Jennifer L. Armentrout /// 400 Seiten – 4/5

34.) „Onyx – Schattenschimmer“ – Jennifer L. Armentrout /// 464 Seiten – 4/5

35.) „Opal – Schattenglanz“ – Jennifer L. Armentrout /// 464 Seiten – 3/5

36.) „Kindred Spirits“ – Rainbow Rowell /// 97 Seiten – 4/5

37.) „Mein bester letzter Sommer“ – Anne Freytag /// 368 Seiten – 4/5 – Rezension

38.) „Origin – Schattenfunke“ – Jennifer L. Armentrout /// 444 Seiten – 3/5

39.) „Totengebet“ – Elisabeth Herrmann /// 448 Seiten – 4/5 – Rezension

40.) „The Gracekeepers“ – Kirsty Logan /// 304 Seiten – 3/5 – Rezension

41.) „The Club – Flirt“ – Lauren Rowe /// 400 Seiten – 4/5 – Rezension

42.) „Die Knochenuhren“ – David Mitchell /// 816 Seiten – 5/5 – Rezension

43.) „Drum küsse, wer sich ewig bindet“ – Susan Mallery /// 325 Seiten – 3/5

44.) „Blood on Snow: Der Auftrag“ – Jo Nesbo /// 196 Seiten – 4/5

45.) „Das wundersame Leben des Isidoro Raggiola“ – Enrico Ianniello /// 270 Seiten – 4/5

46.) „Romeo & Romy“ – Andreas Izquierdo /// 491 Seiten – 5/5 – Rezension

47.) „Das Haus der verlorenen Seelen“ – Britta Bolt /// 320 Seiten – 5/5 – Rezension

48.) „The Improbable Theory of Ana & Zak“ – Brian Katcher /// 336 Seiten – 4/5

49.) „Burn for Love – Brennende Küsse“ – Claudia Balzer /// 391 Seiten – 5/5

Fazit März: 18 gelesene Bücher, 6.854 gelesene Seiten, 26 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
APRIL:
————————————————————————————————————————

50.) „Dreisam“ – Ally Taylor /// 331 Seiten – 2/5

51.) „Trouble is a Friend of Mine“ – Stephanie Tromly /// 338 Seiten – 5/5

52.) „Heute sind wir Freunde“ – Patrycja Spychalski /// 320 Seiten – 4/5 – Rezension

53.) „Tage wie Chili und Honig“ – Helena Steegmann /// 336 Seiten – 3/5 – Rezension

54.) „Jane & Miss Tennyson“ – Emma Mills /// 496 Seiten – 5/5 – Rezension

55.) „Der Sommer mit Pippa“ – Britta Sabbag /// 320 Seiten – 4/5 – Rezension

56.) „Deeper“ – Robin York /// 374 Seiten – 3/5

57.) „Wolken wegschieben“ – Rowan Coleman /// 448 Seiten – 5/5

58.) „Opposition – Schattenblitz“ – Jennifer L. Armentrout /// 416 Seiten – 4/5 – Rezension

Fazit April: 9 gelesene Bücher, 3.379 gelesene Seiten, 12 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
MAI:
————————————————————————————————————————

59.) „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ – Joël Dicker /// 736 Seiten – 5/5 – Rezension

60.) „Burn for You – Brennende Herzen“ – Claudia Balzer /// 300 Seiten – 5/5 – Rezension

61.) „Die Geschichte der Baltimores“ – Joël Dicker /// 520 Seiten – 5/5 – Rezension

62.) „The Crown“ – Kiera Cass /// 352 Seiten – 3/5 – Rezension

63.) „Angelfall“ – Susan Ee /// 272 Seiten – 3/5

64.) „Frühstück mit den Borgias“ – DBC Pierre /// 224 Seiten – 4/5 – Rezension

65.) „Nimona“ – Noelle Stevenson /// 226 Seiten – 5/5

66.) „The Mistake“ – Elle Kennedy /// 297 Seiten – 5/5

67.) „Beautiful Redemption“ – Jamie McGuire /// 432 Seiten – 4/5

68.) „Die Känguru-Chroniken“ – Marc-Uwe Kling /// Hörbuch, 293 Minuten – 5/5

69.) „These Broken Stars“ – Amie Kaufman & Meagan Spooner /// 374 Seiten – 3/5

70.) „Gone Cat – Die stumme Zeugin“ – Sam Gasson /// 352 Seiten – 2/5 – Rezension

Fazit Mai: 12 gelesene Bücher, 4.085 gelesene Seiten, 9 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
JUNI:
————————————————————————————————————————


71.) „Unter uns nur Wolken“ – Rose Snow /// 245 Seiten – 5/5 – Rezension

72.) „Die Eismacher“ – Ernest van der Kwast /// 384 Seiten – 4/5 – Rezension

73.) „Vierundzwanzig Stunden“ – Guillaume Musso /// 384 Seiten – 5/5 – Rezension

74.) „Die Bücherfreundinnen“ – Jo Platt /// 384 Seiten – 4/5 – Rezension

75.) „Reading Upside Down“ – Jo Platt /// 252 Seiten – 2/5

76.) „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ – Petra Hülsmann /// 400 Seiten – 4/5 – Rezension

77.) „Das Liebes-Projekt“ – Lydia Netzer /// 416 Seiten – 2/5 – Rezension

78.) „Shadow and Bone“ – Leigh Bardugo /// 372 Seiten – 4/5

79.) „Siege and Storm“ – Leigh Bardugo /// 400 Seiten – 4/5

80.) „Wie programmiert man Liebe?“ – Tina Brömme /// 352 Seiten – 4/5 – Rezension

81.) „The BFG“ – Roald Dahl /// 240 Seiten – 5/5 – Rezension

82.) „Ruin and Rising“ – Leigh Bardugo /// 422 Seiten – 3/5

83.) „Land aufs Herz“ – Annell Ritter /// 210 Seiten – 4/5 – Rezension

Fazit Juni: 13 gelesene Bücher, 4.477 gelesene Seiten, 17 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
JULI:
————————————————————————————————————————


84.) „A Court of Thorns and Roses“ – Sarah J. Maas /// 432 Seiten – 4/5 – Rezension

85.) „Was auch immer geschieht“ – Bianca Iosivoni /// 384 Seiten – 5/5 – Rezension

86.) „A Court of Mist and Fury“ – Sarah J. Maas /// – 4/5

87.) „The Pursuit“ – Janet Evanovich & Lee Goldberg /// 320 Seiten – 4/5

88.) „Für jetzt & immer? Anna und Fatih“ – Zoé Wall /// 100 Seiten (abgebrochen) – 3/5

89.) „Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums“ – Sarvenaz Tash /// 304 Seiten – 5/5 – Rezension

90.) „Eigentlich bist du gar nicht mein Typ“ – Anna Bell /// 400 Seiten – 2/5 – Rezension

91.) „Die vier Jahreszeiten des Sommers“ – Grégoire Delacourt /// 192 Seiten – 5/5 – Rezension

92.) „Left Drowning“ – Jessica Park /// 418 Seiten – 4/5

93.) „One Hundred Proposals“ – Holly Martin /// 320 Seiten – 5/5

94.) „Eine Woche voller Montage“ – Jessica Brody /// 448 Seiten – 4/5 – Rezension

95.) „Adorkable“ – Sarra Manning /// 464 Seiten – 3/5

Fazit Juli: 12 gelesene Bücher, 4.370 gelesene Seiten, 20 Neuzugänge


96.) „Paris, du und ich“ – Adriana Popescu /// 352 Seiten – 5/5 – Rezension

97.) „It Ends With Us“ – Colleen Hoover /// 352 Seiten – 4/5

98.) „Beautiful Creatures“ – Kami Garcia /// 563 Seiten – 4/5

99.) „Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm“ – Jessie Ann Foley /// 304 Seiten – 3/5 – Rezension

100.) „The Secret Fire“ – C.J. Daugherty /// 424 Seiten – 3/5

101.) „P.S. I Like You“ – Kasie West /// 336 Seiten – 4/5

102.) „Sommer mit Happy End“ – Rose Snow /// 145 Seiten – 4/5

103.) „Wirf die Braut über Bord“ – Rose Snow /// 181 Seiten – 5/5

104.) „Bella Germania“ – Daniel Speck /// 624 Seiten – 5/5 – Rezension

105.) „The Distance from A to Z“ – Natalie Blitt /// 352 Seiten – 4/5

106.) „Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen“ – Ulla Scheler /// 368 Seiten – 4/5 – Rezension 

107.) „A Midsummer’s Nightmare“ – Kody Keplinger /// 291 Seiten – 3/5

108.) „Jane Austen’s Geheimnis“ – Charlie Lovett /// 416 Seiten – 5/5 – Rezension

109.) „The Score“ – Elle Kennedy /// 361 Seiten – 4/5

109.) „Curious Minds“ – Janet Evanovich /// 336 Seiten – 4/5

110.) „Warm Bodies“ – Isaac Marion /// 240 Seiten – 3/5

Fazit August: 16 gelesene Bücher, 5.645 gelesene Seiten, 26 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
SEPTEMBER:
————————————————————————————————————————

111.) „Die Wahrheit“ – Melanie Raabe /// 448 Seiten – 3/5 – Rezension

112.) „True Crush: Rockstars lieben heißer“ – Liora Blake /// 400 Seiten – 5/5 – Rezension

113.) „Evil Games: Wer ist ohne Schuld?“ – Angela Marsons /// 464 Seiten – 5/5 – Rezension

114.) „My Life With The Walter Boys“ – Ali Novak /// 368 Seiten – 4/5

115.) „Die relative Unberechenbarkeit des Glücks“ – Antonia Hayes /// 464 Seiten – 3/5 – Rezension

116.) „The Lost & Found“ – Katrina Leno /// 352 Seiten – 4/5

117.) „Ausgerechnet wir“ – Monika Peetz /// 336 Seiten – 3/5 – Rezension

118.) „Die Spuren meiner Mutter“ – Jodi Picoult /// 512 Seiten – 5/5 – Rezension

119.) „True Bliss: Rockstars lieben länger“ – Liora Blake /// 400 Seiten – 3/5 – Rezension

120.) „Larger Than Life“ – Jodi Picoult /// 78 Seiten – 5/5

121.) „Lick“ – Kylie Scott /// 303 Seiten – 3/5

122.) „Für dich soll’s tausend Tode regnen“ – Anna Pfeffer /// 320 Seiten – 5/5 – Rezension

123.) „Six of Crows“ – Leigh Bardugo /// 491 Seiten – 4/5

124.) „Dublin Street – Gefährliche Sehnsucht“ – Samantha Young /// 432 Seiten – 5/5

125.) „Fountain Bridge – Verbotene Küsse“ – Samantha Young /// 117 Seiten – 4/5

126.) „Throne of Glass“ – Sarah J. Maas /// 416 Seiten – 3/5

127.) „The Goal“ – Elle Kennedy /// 350 Seiten – 4/5

128.) „Miss Peregrine’s Home For Peculiar Children“ – Ransom Riggs /// 382 Seiten – 3/5

129.) „George“ – Alex Gino /// 208 Seiten – 4/5 – Rezension

Fazit September: 19 gelesene Bücher, 6.841 gelesene Seiten, 15 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
OKTOBER:
————————————————————————————————————————

130.) „Crooked Kingdom“ – Leigh Bardugo /// 541 Seiten – 5/5 – Rezension

131.) „Begin Again“ – Mona Kasten /// 484 Seiten – 4/5 – Rezension

132.) „Harry Potter und das verwunschene Kind“ – J.K. Rowling /// 336 Seiten – 4/5 – Rezension

133.) „Siren“ – Kiera Cass /// 368 Seiten – 1/5 – Rezension

134.) „Daughters of Darkness: Sydney“ – Bianca Iosivoni /// 280 Seiten – 5/5

135.) „Holding Up The Universe“ – Jennifer Niven ///  432 Seiten – 3/5 – Rezension

136.) „Fangirl auf Umwegen“ – Amelie Murmann /// 236 Seiten – 4/5

137.) „Ziemlich beste Küsse“ – Janet Evanovich /// 320 Seiten – 4/5 – Rezension

138.) „Totenfang“ – Simon Beckett /// 560 Seiten – 4/5 – Rezension

Fazit Oktober: 9 gelesene Bücher, 3.557 gelesene Seiten, 18 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
NOVEMBER:
————————————————————————————————————————

139.) „Annähernd Alex“ – Jenn Bennett /// 480 Seiten – 4/5

140.) „Das Bild aus meinem Traum“ – Antoine Laurain /// 192 Seiten – 3/5 – Rezension

141.) „Coming Down“ – Carrie Elks /// 302 Seiten – 3/5

142.) „Badd Motherf*cker“ – Jasinda Wilder /// 350 Seiten – 5/5

143.) Paper Princess“ – Erin Watt /// 370 Seiten – 4/5

144.) „The Boy Is Back“ – Meg Cabot /// 368 Seiten – 5/5

145.) „The Sun is also a Star“ – Nicola Yoon /// 384 Seiten – 4/5 – Rezension

146.) „A Study in Charlotte“ – Brittany Cavallaro /// 321 Seiten – 2/5

147.) „Smut“ – Karina Halle /// 315 Seiten – 5/5

148.) „Winterglücksmomente“ – Karen Swan /// 480 Seiten – 5/5 – Rezension

149.) „Niemalsland“ – Neil Gaiman /// 432 Seiten – 3/5 – Rezension

Fazit November: 11 gelesene Bücher, 3.994 gelesene Seiten, 25 Neuzugänge

————————————————————————————————————————
DEZEMBER:
————————————————————————————————————————

150.) „Thomas & January“ – Amelie Fisher /// 256 Seiten – 4/5

151.) „London Road – Geheime Leidenschaft“ – Samantha Young /// 512 Seiten – 4/5

152.) „Jamaica Lane – Heimliche Liebe“ – Samantha Young /// 400 Seiten – 5/5

153.) „Taste of Love – Geheimzutat Liebe“ – Poppy J. Anderson /// 384 Seiten – 4/5 – Rezension

154.) „The Real Thing – Länger als eine Nacht“ – Samantha Young /// 528 Seiten – 2/5

155.) „India Place – Wilde Träume“ – Samantha Young /// 384 Seiten – 4/5

156.) „Tempting Love – Hände weg vom Trauzeugen“ /// 225 Seiten – 4/5

157.) „Paris, Clara und ich“ – Adriana Popescu /// 42 Seiten – 4/5

158.) „Liebe für Anfänger“ – Janet Evanovich & Charlotte Hughes /// 320 Seiten – 4/5

159.) „The Twelve Days of Dash & Lily“ – Rachel Cohn & David Levithan /// 215 Seiten – 2/5

160.) „Kussfest“ – Janet Evanovich & Charlotte Hughes /// 320 Seiten – 4/5

161.) „Heartless“ – Marissa Meyer /// 464 Seiten – 4/5

Fazit Dezember: 12 gelesene Bücher, 4.050 gelesene Seiten, 28 Neuzugänge

————————————————————————————————————————

JAHRESFAZIT:
161 GELESENE BÜCHER
57.992 GELESENE SEITEN
231 NEUZUGÄNGE

————————————————————————————————————————