[Rezension] Sophie Kinsella – „My Not So Perfect Life“

My Not So Perfect Life Sophie Kinsella„My Not So Perfect Life“ ist der neueste Roman von ChickLit-Queen Sophie Kinsella – und seit langem endlich wieder ein eigenständiger Roman, der nicht Teil ihrer berühmten Shopaholic-Reihe ist.

Katie Brenner hat es endlich aus der Kleinstadt raus geschafft und hat einen Job in London ergattert. Ihren Dialekt hat sie abgelegt, ihr Aussehen verändert, aus der alten Katie wurde die hippe Cat. Nach außen hin scheint es, als ob Cat ein supercooles und fancy Großstadtleben führt. Das Leben, das sie sich immer erträumt hat. Doch die Realität sieht ganz anders aus… denn ihr wahres Leben ist ganz anders als ihr perfekter Instagram-Feed.

Weiterlesen

[Rezension] Tess Gerritsen – „Playing with Fire“

Playing with FireDie Bestseller- und meine Lieblingsautorin im Genre der Psychothriller, Tess Gerritsen, veröffentlichte nun ihr neuestes Werk. „Playing with Fire“ ist ein alleinstehender Roman, welcher sich völlig von der Rizzoli-&-Isles-Reihe unterscheidet – nicht nur was die Charaktere betrifft, sondern auch thematisch und vom Stil her.

In einem Antiquitäten-Geschäft in Rom entdeckt Julia eines Tages ein altes Buch voller unbekannter Musikstücke – darunter das Stück von einem nicht bekannten Komponisten, einen außergewöhnlichen Walzer, betitelt mit „Incendio“ – Feuer. Als sie Zuhause mit ihrer Violine versucht, das Stück zu spielen, geschehen grauenvolle Dinge – ihre eigene, dreijährige Tochter versucht, sie zu töten, davon ist Julia überzeugt. Sie beginnt, die Geschichte hinter dem geheimnisvollen Stück aufzuspüren – mit fatalen Folgen.

Weiterlesen

[Rezension] Sophie Kinsella – „Shopaholic to the Stars“

timthumbUnsere Lieblings-Shopaholic ist wieder zurück – in „Shopaholic to the Stars“ erzählt Sophie Kinsella nun zum 7. Mal von den Shoppingeskapaden von Becky Brandon, nee Bloomwood.

Und diesmal geht es auch direkt nach Hollywood, in die Welt der Schönen und Reichen – für unsere Becky also DIE Gelegenheit, endlich entdeckt, berühmt und Stylistin für die größten Stars zu werden.

Da Beckys Mann Luke mit der Schauspielerin Sage Seymour zusammenarbeitet, hofft Becky darauf, sie endlich kennen lernen zu dürfen und ihre persönliche Einkäuferin und Stylistin zu werden. Doch wie immer kommt es anders, als Becky es geplant hat und auf einmal scheint sie die Stylistin für Lois Kellerton, Sages Erzfeindin zu sein – da sind die Schwierigkeiten vorprogrammiert. Aber glücklicherweise beschließt Beckys beste Freundin Suze, die Zeit für einen längeren Urlaub in L.A. zu nutzen. Leider scheint aber auch eine andere Person aus Beckys Vergangenheit nun in L.A. zu wohnen – und auch ziemlich bekannt und beliebt zu sein.

Weiterlesen