[Rezension] Nicola Yoon – „The Sun is also a Star“

cover-jpg-rendition-460-707Nach „Everything, Everything“ ist mit „The Sun is also a Star“ vor kurzem der neue Jugendroman von Nicola Yoon erschienen.

Darin treffen Natasha und Daniel zufällig aufeinander und verbringen den Tag zusammen, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten und beiden eigentlich wichtige lebensverändernde Ereignisse bevorstehen. Natasha und ihre Familie sollen noch am Abend aus den USA abgeschoben werden, Daniel soll sich die Zulassung in Yale sichern, wo er ein Medizinstudium beginnen soll, um in Zukunft seine koreanische Familie unterstützen zu können. Doch wie so oft kommt es immer anders, als man denkt und ein Zufall führt zum Nächsten…

Weiterlesen

[Rezension] Roald Dahl – „The BFG“

cover.jpg.rendition.460.707

Die Kinderbücher von Roald Dahl sind absolute Klassiker und auch „The BFG“ ist ein ganz besonderes Kinderbuch. Pünktlich zum Kinostart der dazugehörigen Buchverfilmung durfte ich diese Geschichte nun endlich einmal selbst lesen.

Auf deutsch ist das Buch übrigens unter dem Titel „Sophiechen und der Riese“ bekannt.

Sophie lebt in einem Waisenhaus, als sie eines nachts plötzlich einen Riesen erblickt, der durch die dunklen und leeren Straßen Londons stapft und in diverse Fenster blickt. Als er Sophie entdeckt, schnappt er sie sich und rennt mit ihr davon. So findet sich Sophie auf einmal im Land der Riesen wieder und ist überzeugt davon, dass sie gleich gefressen wird. Doch dann stellt sich ihr Entführer als der BFG, der Big Friendly Giant, vor – er ist der einzige Riese, der keine Menschen frisst. Da ihn Sophie aber gesehen hat, musste er sie mit zu sich mitnehmen. Als Sophie dann erfährt, dass es im Land der Riesen neun weitere, noch größere Riesen gibt, die jede Nacht in die Welt hinaus stapfen und tatsächlich Menschen fressen ist sie entsetzt und möchte unbedingt etwas dagegen unternehmen.

Weiterlesen

[Rezension] Sarah J. Maas – „A Court of Thorns and Roses“

ACOTAR

„A Court of Thorns and Roses“ ist der Auftakt einer neuen Fantasy-Trilogie von Sarah J. Maas, die bereits mit ihrer Throne-of-Glass-Reihe großen Erfolg hatte. Für mich persönlich war es allerdings der erste Roman der Autorin.

Feyre’s survival rests upon her ability to hunt and kill – the forest where she lives is a cold, bleak place in the long winter months. So when she spots a deer in the forest being pursued by a wolf, she cannot resist fighting it for the flesh. But to do so, she must kill the predator and killing something so precious comes at a price …

Dragged to a magical kingdom for the murder of a faerie, Feyre discovers that her captor, his face obscured by a jewelled mask, is hiding far more than his piercing green eyes would suggest. Feyre’s presence at the court is closely guarded, and as she begins to learn why, her feelings for him turn from hostility to passion and the faerie lands become an even more dangerous place. Feyre must fight to break an ancient curse, or she will lose him forever. – Bloomsbury

Weiterlesen

[Vorschauen] Englischsprachige Bücher im Frühjahr/Sommer 2016

Meine Favoriten der deutschen Vorschauen für das Frühjahr und den Sommer 2016 habe ich euch bereits vor einiger Zeit vorgestellt. Da ich aber mindestens genauso viele englischsprachigen Bücher bereits auf der Wunsch- oder zumindest Merkliste für die kommenden Monate habe, möchte ich euch natürlich auch diese persönlichen Favoriten nicht vorenthalten.

VorschauenBlog

Weiterlesen

[Vorschauen] Englischsprachige Must-Haves – Herbst/Winter 2015/16

Nachdem ich euch vor einiger Zeit schon die Bücher aus den aktuellen deutschen Verlagsvorschauen vorgestellt hatte, auf die ich mich persönlich am meisten freue (hier und hier), gibt es nun noch mal eine kleinere Übersicht über meine englischsprachigen Must-Haves. Schließlich lese ich mittlerweile fast genauso viel auf englisch wie auf deutsch – da darf auch hier der Blick in die Vorschauen nicht fehlen.

Ganz besonders freue ich mich auf den neuesten Roman von Janet Evanovich, der glücklicherweise schon in zwei Wochen erscheint. Dann folgen im Oktober ganz viele tolle Neuerscheinungen, allen voran „Carry On“ von Rainbow Rowell, welches eine Geschichte aus „Fangirl“ nun komplett erzählt. Das Cover passt mir zwar überhaupt nicht, aber hoffentlich dafür dann der Inhalt umso mehr. Und während diesen Monat endlich „The Jewel“ auf deutsch erschienen ist, freue ich mich bereits über den zweiten Band, „The White Rose“. Weitere Fortsetzungen, auf die ich sehr gespannt bin, sind ganz klar „Ten Thousand Skies Above You“ und „Ice like Fire“.

Weiterlesen

[Vorschauen] Auf diese Bücher freue ich mich – english books

Zugegeben, die neuen Vorschauen sind bereits eine ganze Weile draußen, aber nachdem ich euch meine Favoriten aus den Vorschauen der deutschen Verlage gezeigt habe, ich aber fast schon genauso viele Bücher auf englisch lese wie auf deutsch, dachte ich mir, dass ich euch zusätzlich dazu noch eine english-books-Version zeige. Denn in den nächsten Monaten erscheinen viele vielversprechende neue Bücher aus dem YA/NA-Bereich. Und ehrlich gesagt sind da auch einige Bücher dabei, die ich bereits in den deutschen Vorschau-Posts vorgestellt habe, welche ich aber wahrscheinlich lieber auf englisch lesen werde, da großteils die Cover so viel schöner sind – und diese früher erscheinen. ;-) Manche Bücher sind im Grunde genommen auch schon erschienen und 2015 erscheint lediglich die Taschenbuch-Version, also nicht wundern.

Weiterlesen