[drüber nachgedacht] Mein Lesealltag

Heute gibt es wieder eine neue Ausgabe von drüber nachgedacht. Tatsächlich gab es seit der letzten Ausgabe auch keinen sonstigen Blogpost hier, aber – da ich gerade Urlaub habe – in den nächsten Tagen folgt wieder endlich Nachschub, versprochen!

Da wir alle ganz unterschiedlich zum Lesen kommen und auch alle möglichen Lesegewohnheiten haben, möchten wir euch diesmal alles über unseren persönlichen Lesealltag verraten.

drueber_nachgedacht_primeballerinasbooks

Weiterlesen

Meine Buch-Challenges 2014

Neues Jahr – neues Glück! Zur Zeit liest man auf Blogs und Communities wieder vermehrt über alle möglichen Challenges und Buchliebhaber suchen nach neuen Herausforderungen für das neue Lesejahr 2014. Ich persönlich bin nicht sooo der Fan von Challenges, weil ich zu gerne spontan entscheide, was ich lese. Aber an drei Buch-Challenges nehme ich 2014 teil und die möchte ich euch vorstellen. Vielleicht hat ja jemand Lust, sich mir und den anderen Teilnehmern anzuschließen?

Weiterlesen

Internationaler Kinderbuchtag – meine liebsten Kinderbücher!

Da heute internationaler Kinderbuchtag ist und ich gerade auf die Facebook-Frage von LovelyBooks geantwortet habe und dadurch sowieso blitzschnell meine Bücherlisten im Köpfchen durchgegangen bin, dachte ich mir, ich stelle auch hier gleich mal meine liebsten Kinderbücher vor!

Ich persönlich finde es wundervoll, wenn Eltern ihren Kindern schon von Klein auf vorlesen, Bücher kaufen bzw. weitergeben und sie so zu weiteren Buchsüchtigen erziehen.. ;-) Ich weiß schon gar nicht mehr, welches meine ersten Bücher waren, sie waren einfach immer ein Bestandteil von mir – meine Eltern und auch Großeltern lieben Bücher und so habe ich auch diese Leidenschaft geerbt (auch wenn in 10-fachen Ausmaßen…). Noch heute habe ich ganz viele alten polnischen Kinderbücher Zuhause stehen: Märchen, Klassiker, Gedichte, Bilderbücher – alles dabei. Als dann mein Bruder geboren wurde, habe ich ihm all meine Lieblinge vorgelesen. Soll ja alles weitergehen! Sobald ich dann 7 Jahre alt war, durfte ich endlich einen Bibliotheksausweis besitzen und seitdem bin ich auch den deutschen Büchern verfallen. Was danach kam, muss ich ja nicht weiter ausführen…

Weiterlesen