#Leseparty – die Alternative zur #fbm17

Viele von euch haben diese Ankündigung schon erwartet und das freut uns unglaublich. Lange haben wir überlegt, ob wir überhaupt eine Leseparty abhalten. Zum ersten Mal seit Beginn der Leseparty sind sowohl Petzi, als auch ich auf der Frankfurter Buchmesse und ihr könnt euch vorstellen, dass so ein Event doch ziemlich zeitaufwendig ist. Eure lieben Rückmeldungen und Anfragen haben uns jedoch so motiviert, dass wir geplant und überlegt haben und nun auch dieses Jahr die Leseparty mit euch feiern.

Leseparty fbm17

Weiterlesen

#Leseparty – die Alternative zur #lbm17

Kaum haben wir uns von der letzten Leseparty und der #fbm16 erholt, ist schon auch wieder März und damit Zeit für eine neue Runde! In knapp drei Wochen öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Pforten und diesmal bin ich ausnahmsweise tatsächlich direkt vor Ort. Zwar nur Samstag und Sonntag, aber ich freue mich schon total, hoffentlich viele von euch persönlich kennen lernen zu dürfen. Dazu aber an anderer Stelle mehr.

Viel wichtiger ist: die Leseparty für all diejenigen, die nicht zur #lbm17 fahren oder nicht an allen Tagen dort sind, findet natürlich trotzdem statt. Diesmal übernimmt mein üblicher Partner in Crime, Petzi von Die Liebe zu Büchern, verstärkt die Leseparty und hat sich zusätzlich noch wunderbare Unterstützung geholt. Nämlich unsere Bloggerkolleginnen Alexandra vom Bücherkaffee und Evelyn von Literat(o)ur.

Leseparty - die Alternative zur #lbm17

Weiterlesen

#Leseparty zur #fbm16 – die Updates

Willkommen zur #Leseparty! Nun ist es also so weit – während ein Großteil aller Buchmenschen sich auf der Frankfurter Buchmesse trifft und die Bücherliebe feiert, tun wir das die nächsten vier Tage lang einfach online. Ich freue mich riesig, dass so viele von euch wieder oder erstmals dabei sind – wer stöbern mag, kann sich hier die teilnehmenden Blogs anschauen. Ansonsten findet ihr hier auch nochmal alle wichtigsten Informationen zur #Leseparty.

leseparty1

Weiterlesen

[Ankündigung] #Leseparty – die Alternative zur #fbm16

Es ist wieder soweit – die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür und damit auch wieder eine neue Ausgabe der #Leseparty. Wir können es gar nicht glauben, dass es schon die vierte Leseparty ist – aber wir freuen uns umso mehr darauf! Wie schon gewohnt, soll die Leseparty vor allem als Alternative für diejenigen gelten, die diesmal nicht auf der #fbm16 dabei sein können. Ihr seid aber genauso herzlich eingeladen mitzumachen, wenn ihr beispielsweise nur ein oder zwei Tage auf der Messe seid. Je mehr Partymenschen, desto besser.

leseparty_logo_fbm16

Weiterlesen

[Ankündigung] Leseparty light zwischen den Feiertagen

Die meisten von euch sind mit dem Begriff #Leseparty bereits bekannt. In der Vergangenheit haben wir immer zu Buchmessezeiten dafür gesorgt, dass die Daheimgebliebenen nicht ganz so traurig sind und mit anderen Leseverrückten eine schöne Zeit haben. Die letzte Leseparty war besonders schön und wir waren wirklich absolut begeistert, wie viele von euch dabei waren und die Leseparty zu einem rauschenden Fest gemacht haben.

Logo_LesepartyLight

Bis zur nächsten Buchmesse können Petzi von Die Liebe zu den Büchern und ich aber nicht warten und deswegen schmeißen wir ganz kurzfristig einfach die Leseparty light. Light deshalb, weil diese nur die kleine Schwester der großen Feier ist und es keine Gewinne geben wird. Gemeinsam lesen, bloggen und über Bücher austauschen steht ganz klar im Vordergrund und wir würden uns wieder riesig freuen, wenn möglichst viele von euch dabei sind und mitmachen. Die Weihnachtsferien eignen sich besonders gut, weil viele von uns Urlaub bzw. Ferien haben und die Tage zwischen den Jahren manchmal auch ruhiger werden. Ideal für ein gutes Buch.

Unsere Leseparty startet am Samstag, 26. Dezember um 10 Uhr und endet am Donnerstag, 31. Dezember, um 12 Uhr. So bleibt dann noch genügend Zeit, den Rest des Silvestertags mit der Partyplanung zu verbringen. Natürlich dürft ihr aber auch danach noch weiterlesen und eure Eindrücke fleißig mit uns teilen. Der Einstieg ist selbstverständlich jederzeit möglich. Lest einfach immer dann, wenn ihr gerade Zeit und Lust habt.

Unter dem altbekannten Hashtag #Leseparty darf auf Twitter wieder fleißig berichtet werden. Und wer während der Leseparty tolle Fotos bei Instagram hochladen möchte, darf hier auch gerne denselben Hashtag benutzen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch unserer Leseparty anschließt und gemeinsam die Bücherliebe feiert. Einen besseren Jahresausklang kann es gar nicht geben.

#Leseparty – die Updates

LesepartyFBM15

Es ist soweit, die #fbm15 hat ihre Pforten geöffnet und damit fällt auch der Startschuss zur #Leseparty! Alle Vorab-Infos sowie die teilnehmenden Blogs gibt es hier zum Nachlesen.

.

Ob ihr per Blog mitmachen oder euch einfach nur auf Twitter oder Facebook austauschen möchtet, bleibt völlig euch überlassen. In diesem Post werde ich aber alle Updates, Infos, Aufgaben und Gewinnspiele posten, so dass ihr einen Überblick habt. Gerade die Aufgaben könnt ihr dann einfach auf eurem bevorzugten Kanal posten – nutzt dazu einfach die dementsprechende Abkürzung. Ich werde überall aktiv sein und freue mich schon sehr auf eure Beiträge und tolle vier Tage mit der Leseparty. Viel Spaß!

Weiterlesen

#Leseparty – die Alternative zur #fbm15

Vor gut einem halben Jahr starteten wir zum ersten Mal die Leseparty als Alternativprogramm zur Leipziger Buchmesse. Nun findet in wenigen Tagen schon die Frankfurter Buchmesse statt und auch dieses Mal wollen wir euch allen, die nicht auf der Messe dabei sein können, eine tolle Alternative bieten, da uns die letzte Leseparty unheimlich viel Spaß bereitet hat.

LesepartyFBM15

Weiterlesen

Leseparty – teilt mit uns 4 Tage lang die Bücherliebe!

In wenigen Tagen ist es soweit und hunderte Bücherliebhaber – Autoren, Verlagsmitarbeiter und Blogger – treffen sich auf der Leipziger Buchmesse, um sich über das auszutauschen, was sie alle gemeinsam haben: tolle Bücher. Für all diejenigen, die diesmal nicht dabei sein können, haben wir nun ein Alternativprogramm:

Leseparty_Logo

Weiterlesen